A Taste of Being

An diesen  Tagen eröffnen sich für Dich die Möglichkeitenn Du zu sein - mit dem was Dich ausmacht und bewegt. Ohne etwas bestimmtes erreichen, Dich zensieren oder mit anderen vergleichen zu müssen; ohne ein "richtig" oder "falsch"; ein "zu wenig" oder "zu viel".

Es ist eine Einladung an Dich näher in Kontakt mit Dir       zu kommen.  Zu erforschen, zu experimentieren.                 Deiner Spontanität, Authentizität und Kreativität zu folgen. Und Dich dabei immer wieder einmal überraschen und berühren zu lassen.

In einem geschützten Raum, der von einer achtsamen Wahrhaftigkeit geprägt ist, meiner Begleitung und nicht zuletzt der Gruppe, werden Dir Möglichkeiten geboten,  mit Dir und anderen Erfahrungen zu machen, die für Dich wertvoll und bedeutsam sein können.

Alles was es dafür braucht ist Deine Neugier, Offenheit,   und Lust, "den Geschmack des Seins" kosten zu wollen.

Aufgrund der immer noch währenden Pandemie wird   die Gruppengröße auf 14 Personen begrenzt sein.

Das Seminarhaus inmitten von Allgäu-Wiesen und Wald steht uns allein zur Verfügung und verfügt über Doppel- sowie Mehrbettzimmer.

TERMIN 2022         25.-29. Mai 2022  

BEGINN    19:00 mit Abendessen  ENDE   gegen 14:00

ORT           FreiRaum Seminarhaus, Kißlegg

KOSTEN   400 €  Seminarkosten                                                                    zzgl. Übernachtungskosten nach Zimmerwahl                   (inkl. veg. VP) zwischen 300 und 350 €    Ratenzahlung ist möglich, bitte einfach nachfragen 

© HP Susanne Sada Rothacker 2021